Feed on
Posts
Comments

Falls ich jemals gezwungen sein sollte, ein Mädchen, mit dem ich mich verabredet habe, nach ihrer Meinung zu Aspekten zu fragen, die sich auf meine Attraktivität für Frauen im Allgemeinen beziehen, berücksichtige ich immer das Kräfteverhältnis in unserer Beziehung. Wenn sie empfindet, dass ihr Wert niedriger ist als mein, ob wahr oder nicht, dann kann ich von ihr keine objektive, unvoreingenommene Meinung erwarten, wenn ich über Dinge spreche, die meine sexuelle Marktfähigkeit verbessern könnten.

Ein solches Thema ist Mode. In einer Zeit, in der Frauen ihre natürliche Berufung aufgeben, monogame Beziehungen zu zuverlässigen Anbietern für den von Männern praktizierten Lebensstil von Serienschleudern zu pflegen, hat der moderne Mann zu akzeptieren gelernt, dass ein auffälliger Sinn für Stil ein immer wichtigeres Instrument seiner Bemühungen ist, sich an Frauen zu verkaufen. Aber heterosexuelle Männer sind so weit hinter dem Modeball zurück, dass sie sich an die Frauen in ihrem Leben wenden mussten, um Ratschläge zu erhalten, wie sie sich verführerisch anziehen können. Sie wenden sich normalerweise an Freundinnen. Das ist ein Fehler.

Keine Freundin hat mir jemals eine klare Antwort auf etwas gegeben, das nicht durch ihre Angst, mich an eine andere Frau zu verlieren, in irgendeiner Weise verzerrt wurde. Wenn ich mit einem Mädchen, das wirklich auf mich steht, neue Klamotten kaufe, wird sie ihr Bestes geben, um mich mit zu großen, weite Hemden und formlosen Hanes-Beefy-T-Shirts auszustatten.

https://i0.wp.com/heartiste.org/wp-content/uploads/2019/05/beefyt.jpg?zoom=0.9024999886751175&ssl=1

sexxxy

Aus ihrer Sicht macht dies durchaus Sinn. Sie ist emotional in mich verliebt und das Letzte, was sie möchte, ist, dass ich für andere Frauen gut genug aussehe, um ein Fluchtrisiko darzustellen. Es wird sie nur unsicherer machen, mit den Flirts von Freund Diebinnen umgehen zu müssen. Wenn du eines dieser Mädchen in deinem Leben hast, erwarte nicht, dass sie jemals dieses enge Designerhemd gut findet, das darauf zugeschnitten ist, dein männliches “V” zu betonen. Am besten gehst du mit Freundinnen einkaufen, die heimlich in dich verliebt sind. Sie werden ihre Fantasien durch die Kleidung ausleben, die sie dich anprobieren lassen. Du kannst auch mit Mädchen ausgehen, die meinen, sie hätten einen höheren Wert als du. Diese Art von Mädchen wird tatsächlich dazu beitragen, dass du besser aussiehst, weil so viel von ihrer Validierung davon abhängt, wie andere ihre Entscheidung für einen Freund beurteilen. Der Nachteil ist, dass du mit einer Prinzessin ausgehst, die sich in sich selbst verliebt hat. Aber zumindest wirst du gut aussehen

Comments are closed.