Feed on
Posts
Comments

Die 2/8/2 Regel

Nach meiner Erfahrung gibt es eine einfache und beständige Regel, die die serielle Dating für Männer regelt, die auf dem Spielfeld spielen. Für alle 12 Frauen, mit denen ein Mann ausgeht, sind 2 dieser 12 heiß nach seinen Maßstäben, 8 entsprechen seiner Attraktivität und 2 liegen unter seinen Maßstäben. (12 ist die magische Zahl, da Studien zur Liebesmathematik gezeigt haben, dass es sich im Durchschnitt um die Anzahl der Partner handelt, die ein Mann oder eine Frau haben muss, um „den einen“ zu finden.)

Diese Regel gilt für den durchschnittlichen Mann, der sozial kompetent ist und sich in der Nähe von Frauen einigermaßen wohl fühlt und über einige Grundkenntnisse verfügt. Männer mit lähmenden Behinderungen in Bezug auf die Dating, wenn sie zum Beispiel mehr als 1000 Stunden World of Warcraft spielen, sollten sich darauf konzentrieren, eine oder zwei Frauen jeden Kalibers zu treffen.

Die 2/8/2-Regel ist kein Rezept für einen erfolgreichen Dating-Vorgang, sondern eine Beobachtung der Balzmuster der meisten Spieler. Die Regel scheint einen „Stillstandspunkt“ zu beschreiben, den Männer erreichen, wenn sie aktiv ausgehen und sich in einer Komfortzone niedergelassen haben, in der ein Gleichgewicht zwischen heißem Sex und emotionalem Stress hergestellt wird. Da die Regel fließend ist, werden durch jede Änderung der Stärke und Konsistenz des Spiels eines Mannes seine Verhältnisse positiv oder negativ beeinflusst.

Idealerweise möchte man ein Verhältnis von 12/0/0, aber das würde ein meisterhaftes Spiel und einen objektiv hohen Status erfordern. Es ist in der Tat ein seltener Mann, der ein Verhältnis von 0/0/12 schafft. Diese Typen sind die Gammas, die alle Standards fallen gelassen haben, um ihren wahllosen sexuellen Appetit zu stillen. Man findet sie in den NAAFA-Mischern und in den Bingohallen für Senioren. 0/0/0 Männer sind Betas, die es ablehnen, sich von ihren unglaublich hohen Standards zu lösen und stattdessen eine Möglichkeit für ihre wahrscheinlichen niedrigen Sexualtriebe in Pornos finden.

2/8/2 ist für die meisten Männer angenehm, weil sie die Möglichkeit haben, ihre Grenzen ein wenig zu erweitern, ohne sie zu sehr zu belasten. Da der regelmäßige Sex ohne große Anstrengungen mit Mädchen, die ihre Attraktivitätsschwelle überschreiten, die Haupttriebkraft von Männern ist, wird der Großteil ihrer Partner Frauen sein, die andere Menschen für „richtig“ halten. Interessanterweise ist das Spiel, das benötigt wird, um diese mittelmäßigen Frauen zu schließen, nicht außergewöhnlich, aber das Lernen, das man aus einer Beziehung mit ihnen gewinnt, ist viel wertvoller als jede Zeit, die man mit sehr heißen Frauen verbringt. Dies liegt daran, dass ein Mann mit einer mäßig attraktiven Frau viel tiefer gehen kann, indem er seine Spiel- und Beziehungsstrategien in alle möglichen neuen Richtungen vorantreibt, ohne das Risiko einzugehen, dass sie plötzlich geht. Eine umwerfende, hinreißende Frau verlässt ihn bei der geringsten Verletzung ihrer emotionalen Checkliste. Sein Raum für Fehler ist hauchdünn.

Das soll nicht heißen, dass er auf hohe Ziele verzichten sollte. Es ist optimal, sich die Mühe gemacht zu haben und mindestens 2 der insgesamt 12 hochqualitativen Mädchen ins Bett zu kriegen – die Arten von Mädchen, die andere Leute dazu bringen, zu sagen, „was zur Hölle macht sie mit ihm?“ Sein Spiel braucht gelegentlich Anreize, wie Bodybuilder ein neues Ernährungsregime oder eine neue Übungsroutine brauchen, um aus einem Plateau herauszukommen. Nur Mädchen, deren Schönheit sein Spiel auf den Punkt bringt, können ihn zu ungeahnten Höhen inspirieren. Bei mehr als zwei wird er wahrscheinlich unter dem Druck zusammenbrechen und sich in die vertraute Zeit von Pornografie und um 3 Uhr morgens zurückziehen. Beuge das Ego, breche es nicht.

Am Ende taucht er mit ein paar Potthässlichen im Müllcontainer. Solange er darüber schweigt und sich wenig Mühe gibt, um sie zu jagen, kann er eine Krise des Selbstwertgefühls vermeiden. Mit unattraktiven Mädchen zu spielen ist manchmal notwendig, um Trockenperioden zu beenden. Unglückliche Anfänger und unersättliche männliche Nutten sind die häufigsten Arten von Verfolgern der leichten Klasse. Achte darauf, es nicht zur Gewohnheit zu machen.

Comments are closed.