Feed on
Posts
Comments

Ich habe dieses Buch gelesen, in dem behauptet wird, dass die Zukunft am Arbeitsplatz den Denkern der rechten Gehirnhälfte gehört. Ich kaufe dem Autor das Argument nicht ganz ab (können die USA wirklich nur mit geisteswissenschaftlichen Majors arbeiten?), aber es enthält einige interessante „kreativitätsfördernde“ Übungen am Ende des Buches, von denen eine darin besteht, ein Mini- Erzählung genau 50 Wörter lang, einschließlich Anfang, Mitte und Ende, zu schreiben.

Hier ist meine Samstags-Kurzgeschichte:

Strahlender Sonnenschein winkte mich und eine Begleiterin in die Weinberge von Virginia. Wir kamen mit Blick auf die Trunkenheit am heißen Nachmittag an. Kein Spucken für uns, wir haben jeden Schluck geschluckt. „Bitte beschäme mich nicht“, flehte meine Begleiterin. Stichwort Verlegenheit. Ich riss eine Weintraube von einer Rebe. Wir flohen, sexuell erregt.

Leave a Reply

%d bloggers like this: