Feed on
Posts
Comments

Falsche Titten

Ich zog ihr Hemd hoch. Sie widerstand. Ich zog ihre Hosen und Höschen aus. Das ging ohne viel Aufwand. Zurück zum Shirt. Mehr Widerstand. Sie zieht ihr Hemd an, während ihre untere Hälfte völlig nackt ist und in meinen Schritt knirscht. Seltsam. Sind die Brüste für eine Frau wirklich so viel kostbarer als die Muschi? Dann habe ich die Antwort gefunden.

Falsche Titten. Super-Fälschung. Wie die Art, die ein A zu einem C aufstieß. Die Art, bei der man den Umriss der Tasche entlang des Umfangs der Brust sehen konnte. Unnatürlich geformt. Unglaublich fest.

Aber das Schlimmste? Das Gefühl. Unter der Kleidung sehen falsche Titten großartig aus. Hervorragend, sogar. Führe sie um die Nationalkathedrale herum und lass deine Freunde und Nachbarn vor Neid erblassen. Aber nackt? Störende visuell. Und sie fühlten sich wie Steine ​​unter einer Brustwarze an.

Felsen.

Keine weiche geschmeidige formbare Schwammigkeit. Nur Stein.

So ein hübsches Mädchen.

So schön.

So fehlerhaft.

Sobald meine hohlen Hände auf die unbeweglichen Gegenstände stießen, die ihre Brüste waren, wusste ich, dass sie niemals eine Freundin sein würde, die es wert war.

Was geht einem Kerl durch den Kopf, wenn er ein heißes Mädchen auf halbem Weg zum Sex hat und Silikon unter einem straffen Trommelfell streichelt?

Ich werde dir sagen was.

Gib diesem Mädchen nicht zu viel von dir. Halte es oberflächlich, genau wie ihre Titten.

Dies ist ein Mädchen, das von ihrer Schönheit lebt und stirbt. Eine Trophäenfrau im Training. Ein Mädchen, das nichts dagegen hat, ein Accessoire am Arm eines mächtigen Mannes zu sein, der zehn andere Frauen fickt. Eine Strategin. Eine Statushure. Eine Betrügerin. Eine Chiffre.

Ein Mädchen, das alle fünfzehn Minuten ihr Make-up aufträgt.

Und ich hatte Recht.

Es gibt Platz auf der Welt für diese Arten von Frauen. Nur nicht meine Welt.

Deshalb rate ich dies Frauen mit kleinen Brüsten.

Macht sie nicht kaputt.

Ihr seht großartig aus unter einem Pullover mit Augmentation.

Aber ich ficke keinen Pullover.

Und darauf kommt es wirklich an.

Ist es nicht so?

Nein, ist es nicht?

Auf Wiedersehen.

Warnung: Ich schrieb dies betrunken und post-coital um 5 Uhr morgens. Überlegungen ausstehend. Leser aufgepasst.

Leave a Reply