Feed on
Posts
Comments

Kürzlich gab es einen Shitstorm von beleidigten Anwältinnen über meinen Post, in dem es darum ging, die Weiblichkeit, die sexuelle Abenteuerlust und die Beziehungswürdigkeit einer Frau anhand ihres Jobs zu beurteilen. Ich hatte es mit verschiedenen Arten von Karrierechicks zu tun, aber es waren die Anwältinnen, die sich am meisten Mühe gaben und mit rachsüchtigen Klitdicks herausholten, um meinen Standpunkt so zufriedenstellend wie möglich zu beweisen.

Ich habe mich auf meine Erfahrung mit Anwältinnen verlassen, um meinen Lesern wertvolles Wissen aus erster Hand über ihre inhärenten bitterbitch-geschwärzten Seelen des Ballcutters zu vermitteln. Wirklich, Anwältinnen (mit einer, OK, vielleicht zwei, Ausnahmen) sind eine besondere Art von Succubus, für die man nicht die geringste Schuldgefühle verspüren wird, wenn man bei einen heftigen Fick hinein- und hinausgeht, bevor sich das Sperma auf ihrem Gesicht verkrustet hat.

Manchmal reichen die Erfahrungen eines Mannes jedoch nicht aus, um Männer davon zu überzeugen, mit einer Anwältin auszugehen. Wir haben also Geschichten wie diese, um die Botschaft nach Hause zu bringen.

 Elana und David Glatt haben gegen einen Floristen der Upper East Side eine Klage in Höhe von 400.000 US-Dollar eingereicht. Die Anklage führte zu „extremer Enttäuschung, Bedrängnis und Verlegenheit“ an dem angeblich größten Tag ihres Lebens, als sie die falschen Hortensien für ihren Hochzeitstag am 11. August geliefert bekamen.

[…]

„Nachdem sie fast 30.000 US-Dollar ausgegeben hatten und über 12 Monate lang die Blumen für ihre Hochzeit geplant hatten, entsprachen die Blumen nicht einmal dem, was die Kläger ausgehandelt und bezahlt hatten“, gaben die Glatts an.

[…]

„Sie haben uns 200, 250 E-Mails geschickt, die die Dinge bis zur letzten Minute geändert haben. Wir haben alles getan, was sie wollten “, sagte der Florist.

[…]

Das Paar sagt, dass dies ein katastrophaler Unterschied war, weil „die Farben speziell ausgewählt wurden, um die Farbtöne des Raums anzupassen.“

Selbstparodie ist eine hohe Kunst.

Abgesehen von den rechtlichen Problemen und den erheblichen Schäden, die sie anstrebt, kannst du dir vorstellen, wie es wäre, deine lebenslange Hingabe an eine Frau zu verpfänden, die 30.000 US-Dollar für Hochzeitsblumen ausgeben würde und dem Floristen über 200-mal eine E-Mail mit aktualisierten Anfragen zu den Arrangements zukommen lässt. Gibt es einen Mann am Leben, der sich, wenn er in den Schuhen des Bräutigams stünde, bei einer solchen Hochzeit nicht wie ein nachträglicher Einfall fühlen würde? Eine Frau, die mehr in die Hochzeitszeremonie verliebt ist als in den Mann, den sie heiratet = klassische amerikanische Fotze.

Ich kann mir nur vorstellen, wie ihre Ehe aussehen wird:

„Hast du das einfache 3-lagige gekauft? Ich habe dir GESAGT, dass du das 6-lagige Toilettenpapier mit Erdbeerduft besorgen sollst! WARUM kannst du nichts richtig machen? Nur die kleinen Leute kriegen krasse Arschlöcher!!!“

Hier ist ein Foto von der Höllenkatze:

https://i2.wp.com/heartiste.org/wp-content/uploads/2019/06/666.jpg?zoom=0.9024999886751175&ssl=1

Ich gewinne Fälle mit meinem Adams Apfel!

Schau genau hin. Beachte das Alpha-Männchen-Glänzen in ihren Augen, die Art von aggressiver Freude, die man normalerweise auf dem Gesicht eines Gebrauchtwagenhändlers sieht, der einen gerade dazu verleitet hat, den vollen Preis für eine Zitrone zu überbieten. Ihr zusammengebissener Kiefer, der besagt, dass sie jederzeit und überall zum Kampf bereit ist. Die strenge, dreifach lackierte Frisur, bei der sich nicht ein einziger Strang traut, aus dem Ruder zu springen, deutet in ihr auf die Tendenz hin, den Sexualakt entweder als notwendiges Ärgernis auf dem Weg zu dem, was sie will, oder als Stressabbau vor einem großen Tag im Büro zu betrachten, um Hoden zu zerquetschen. Und ist das ein Kraftanzug mit Schulterpolstern?

Kurz gesagt, nichts an dieser Frau deutet auf etwas Weibliches hin. Sie verkaufte ihr Yin an den Teufel für eine Geschenkliste mit Reichtum und Geschmack. Ihr Anspruchsgefühl ist so aufgebläht, dass kein Mann seine Würde wahren und sie gleichzeitig befriedigen könnte. Und sie hat nicht einmal die Rettung, heiß zu sein. Was uns zum Ehemann bringt. Was für ein Mann heiratet so eine Frau? Die Antwort ist auf dem Foto zu sehen:

https://i0.wp.com/heartiste.org/wp-content/uploads/2019/06/satansminions.jpg?zoom=0.9024999886751175&ssl=1

Elana Glatt und ihr Ehemann David und Mol Tobi verklagen High-End-Blumenmuster Posy in der 72ND Street, 145 E. 72nd St., New York,

Nein, wirklich, wir sind verliebt.

Frohe Douchemas! Dieser Typ sieht aus, als würde er sie bereits präventiv betrügen und seine Kumpels dazu überreden, bei Scores Bier zu trinken. Ich wünsche mir, dass er seiner Frau antut, was Chad diesem gehörlosen Mädchen im Film „In the Company of Men“ angetan hat und sich dann von der Menschlichkeit entschuldigt und von einem Bus überfahren wird.

Was wir in dieser Fallstudie haben, ist der Inbegriff von allem, was an der amerikanischen Weiblichkeit des 21. Jahrhunderts falsch ist. Glücklicherweise sind alle Anzeichen dafür, dass diese Simulakren von Frauen weniger Kinder haben als ihre eher pflegenden und traditionellen Schwestern. Ich gehe daher davon aus, dass die Welle der Fembots, die sich derzeit durch die Unternehmensmaschine kämpfen, irgendwann auf irrelevante Zahlen sinkt.

So sehr deine harte Arbeit und deine Efeu-Liga-Qualifikationen auch für deine Paarungsaussichten von Belang sein mögen, meine Damen und Herren, macht euch keine Gedanken darüber, was ihr beruflich tut. In der Tat, wie diese Geschichte zeigt, wirst du durch deine hochkarätige Karriere weniger einen Haken bekommen, nicht mehr. Männer konkurrieren den ganzen Tag mit anderen Männern. Das Letzte, was sie wollen, ist nach Hause zu kommen und Hörner mit ballbusting Frauen zu sperren. Und Anwälte sind die schlimmsten der schlimmsten, da sie die generischen Parasiten sind.

Zu einem verwandten Thema möchte ich alle Leser bitten, Studien über die Anzahl der Kinder pro Frau nach Beruf zu finden, sofern vorhanden. Ich wette mit gutem Geld, dass Anwälte weniger fruchtbar sind als Grundschullehrer.

Leave a Reply