Feed on
Posts
Comments

Hoffnungslose Rebellen

Jedes Mal, wenn ich mich nach Georgetown wage (Tagesspiel, Einkaufen, Blick in die Fenster von Millionären), sehe ich diese beiden Charaktere an der Ecke von M und Wisconsin vor der Douche Republic herumlungern und schwarze T-Shirts mit dem Aufdruck „Stop Bitching. Beginn eine Revolution“.

Einige Passanten werden langsamer, um ihre Verkaufsargumente zu hören. Meistens ignorieren die Leute sie, als wären sie Straßenpylone, um herumzulenken, was nicht schwer ist, da sie nicht aufdringlich mit ihrem Zeug sind. Ich war schon immer neugierig, welche Revolution sie verkaufen, also bleibe ich dieses Mal stehen und rede mit dem blonden Pferdeschwanz.

Ich: Was für eine Revolution möchtest du starten?

Ihm: Eine neue Art zu leben… Nein zu den Ratten der Gesellschaft zu sagen. Hey, es ist gerade sehr geschäftig. Möchtest du ein T-Shirt?

Ein widerstrebender Kapitalist.

Hör auf zu duschen, suche eine Institution.

Ich habe ihm nicht gesagt, dass der Beginn einer Revolution die größte Bitch ist, die ein Mensch tun kann.

Als ich nach Hause kam, habe ich den T-Shirt-Slogan gehackt (ich verachte die Besitzer von Google) und diese Geschichte gefunden.

Sie nennen sich die Zendiks und leben in einer kleinen Gruppe von 30 Menschen in einer Gemeinde in West Virginia. Sie betreiben Subsistenzwirtschaft und verkaufen T-Shirts, CDs und Autoaufkleber in der Stadt. Eine Frau, die aus dem sozialen Experiment geflohen ist, schreibt eine Abhandlung über ihre Haftzeit. Sie sagte, es habe die Merkmale eines Kultes und werde von autoritären Führern geleitet.

Übersetzung: Ein Mann im David-Koresh-Stil an der Spitze hat die ganze junge Muschi für sich gequält, während er den Rest einer Gehirnwäsche unterzog und sie glauben lies, sie wären Teil eines schönen Regenbogens von wettbewerbs- und statuslosen Kooperation.

Fast alle angeblich egalitären Genossenschaften scheitern irgendwann. Du kannst nur angeborene menschliche Antriebe für so lange in Flaschen füllen. Ein berühmtes Beispiel ist die Oneida-Kommune. Der Kampf um den Status unter den führenden Politikern (die natürlich Männer waren) und sexuelle Spannungen trugen dazu bei, die Mission der Gemeinde rückgängig zu machen. Was komisch ist, ist, dass die Verantwortlichen die jungen Männer ermutigten, beim Sex nicht zu ejakulieren, weil es schlecht war, Samen zu verschwenden. Infolgedessen genossen die Frauen viele Stunden lang anhaltenden Sex mit Betas, die ihr eigenes Vergnügen opferten, indem sie nicht abspritzten, während die Alpha-Männer Frauen imprägnierten, wann immer sie wollten.

Ich habe eine Theorie über antieinrichtungsbedingte asoziale Aussetzer. Es ist nicht die Gesellschaft, die sie hassen, es sind sie selbst. Sie hassen ihre eigene Natur. Die Welt um sie herum ist ihr Spiegel und spiegelt alles wider, was sie über ihre eigene bestialische Identität beunruhigt. Sie versuchen, ihrem evolutionären Erbe zu entkommen, indem sie sich in den Wald zurückziehen, um den Geist von Karl Marx wiederzubeleben. Ich vermute, dass die meisten Mitglieder nordeuropäischer Abstammung sind.

Menschen wie diese beginnen eine Revolution gegen die menschliche Natur. Es ist ein Kampf, den sie verlieren müssen.

Leave a Reply