Feed on
Posts
Comments

Es sind ganz besondere Weihnachten Freundin oder ein Flittchen.

Dieses Foto sieht aus wie eine Werbung für Peroni, den Miller Lite des italienischen Bieres, aber es ist in Wirklichkeit eine Nachtclubaufnahme.

Die meisten nordostasiatischen Mädchen (Japan, China, Korea) sind gutes Material für Freundinnen. Mit Ausnahme der Finnen und Iren neigen sie eher zu Monogamie als andere Frauenrassen. Zehn zufällig ausgewählte asiatische Mädchen in Beziehungen haben weniger Betrüger unter sich als zehn zufällig ausgewählte Mädchen in Beziehungen aus verschiedenen geografischen Regionen der Welt. Aufgrund dessen ist meine erste Einschätzung, dass die Asiatin auf diesem Foto ein solides Potenzial für eine Freundin hat. Bei näherer Betrachtung werden jedoch gegenteilige Details sichtbar, die eine Pause einlegen. Erstens legte sie die Hand mühelos um den Jungen. Zweitens, links Brustkontakt mit seinem Arm. Drittens, Kontakt von Stirn zu Stirn. Viertens, ein Beckenbereich mit leichtem Vorwärtsschub. Fünftens, schlampig … meine unbestreitbare Meinung ist, dass schlampige Mädchen sexuell lockerer sind als Mädchen mit guter Körperhaltung. Sechstens, die Schlafzimmeraugen … in einem Nachtclub. Siebtens, sie trägt keine Bruststütze. Diese Mangos hängen tief am Baum und betteln darum, gepflückt zu werden.

Wenn dieser Kerl nicht ihr Freund ist (und nach diesem hungrigen Gesichtsausdruck zu urteilen, würde ich das nicht glauben), dann ist das asiatische Mädchen eindeutig ein Flittchen.

Das Mädchen auf der rechten Seite hat zu viel Rouge auf den Wangen, was schmutzigen kleinen Tramp kreischt. Wie die Weisheit der Großmütter sagt: Ladies Prise, Huren Rouge. Sie zeigt die unterste Zahnreihe in ihrem Lächeln, was ein führender Indikator für Schlamperei ist. Ihre voluminöse Spaltung verstärkt meinen Eindruck. Außerdem lässt sie zu, dass der Typ sein Bein in ihren Schritt klemmt. Sie reitet sein linkes Bein wie ein mechanischer Bulle. Absolutes Flittchen. Ihre rettende Gnade könnte sein, dass sie wie eine Hapa aussieht (halb asiatisch, halb weiß… wasian), die helfen soll, ihre versauten Triebe durch die Kräfte der Treue in Schach zu halten. Ich mag die Tatsache, dass sie keine Ohrhänger trägt. Ihre minimale Ausstattung spricht gut von ihr. Ich wäre versucht, einem Mädchen wie diesem die Chance zu geben, Mitglied in meinem Stammstall zu werden, mit der Ausnahme, dass sie im sechsten Monat schwanger aussieht. Jedes Mädchen, das mit so viel Baby geschwollen ist, sollte nicht in einem Nachtclub sein – sie sollte zu Hause lernen, wie man Decken häkelt oder Beethoven spielt, um den IQ ihres Fötus zu steigern.

Wenn sie nicht schwanger ist, muss sie auf ein Laufband springen, anstatt zu trinken. Wenn das fett ist, fühle ich mich schlecht für sie. Ich habe noch nie ein Mädchen gesehen, das wie ein Mann mittleren Alters mit einem Bierdarm zugenommen hat. Hat sie ein Fass geschluckt? Wenn sie nicht schwanger ist und das kein Bierbauch ist, bleibt nur die Erklärung, dass sie den Rücken unbehaglich krümmt, sodass Bauch und Arsch für maximale Aufmerksamkeit herausragen. Das bringt uns zurück zum totalen Aufruhr.

Ich mag das Hemd des Mannes. Ich wette, er sagt zu ihr: „Heeeeeey, wie geht es DIR?“

Leave a Reply