Feed on
Posts
Comments

Gedankenexperiment

Du hast ein Mädchen getroffen, verstanden und sie flachgelegt. Eine Woche später schläfst du wieder mit dir, aber diesmal sagt sie, dass sie für das Gute sorgen muss, denn obwohl sie sich schlecht fühlt, es zu verbergen, ist sie tatsächlich in einer Beziehung. Du, der unerschrockene Pussy Hound, der du bist, verstehst, dass ihre „Beziehung“ knarrt wie ein alter Dachboden. Mit den richtigen Worten hast du die Chance, sie zu stehlen.

Nachdem sie den Freund erwähnt hat, erhältst du die besten Chancen, sie erneut flachzulegen, wenn du mit einer der folgenden Antworten antwortest:

a) „Es ist gut, dass du deine einzig wahre Liebe gefunden hast. Menschen suchen manchmal ihr Leben lang und finden nie die Person, die sie öffnet, um alle Möglichkeiten zu erkunden. Ich bin sicher, wenn du ihn siehst, rast dein Herz immer noch … er entfacht deine Leidenschaft … du fühlst jedes Mal Elektrizität, wenn er dich berührt … das ist ein großartiges Gefühl … zu wissen, dass du das mit jemandem hast, der dich WIRKLICH liebt … und den du im Gegenzug auch wirklich liebst.“

b) „Ich kann anhand des Ausdrucks in deinen Augen und des Tons deiner Stimme erkennen, dass du nicht auf diesen Typen stehst. Das ist verrückt, ich weiß, aber ich werde vermuten, dass du das Gefühl hast, mit jemand anderem zusammen zu sein … jetzt, mit mir … ich bleibe aus Bequemlichkeitsgründen nie in einer Beziehung. Weißt du was ich meine? Es gibt zu wenig Zeit auf dieser Welt, um sie an jemanden zu verschwenden, den du nicht liebst. Das kannst du besser. Vergiss ihn und sei einfach hier bei mir.“

c) „Freund?? Lass die Null fallen und begleite den Helden, Schatz!“

d) „Freund? Das ist cool. Bring ihn mit! Er kann uns Getränke kaufen.“

Leave a Reply