Feed on
Posts
Comments

Übersetzungen

  • „Ich möchte geliebt werden.“

Übersetzung: „Ich möchte, dass du deinen Wunsch äußerst, mich mit makelloser Subtilität zu ficken.“

  • „Eines Tages triffst du deinen Seelenverwandten.“

Übersetzung: „Eines Tages wirst du dich niederlassen.“

  • „Sei einfach du selbst.“

Übersetzung: „Kenne deinen Platz.“

  • „Ich werde niemals jemanden betrügen, den ich liebe.“

Übersetzung: „Ich werde niemals jemanden betrügen, den ich liebe, wenn ich die verfügbaren Optionen habe.“

  • „Sieht mein Arsch in diesen Jeans fett aus?“

Übersetzung: „Wirst du meine Unsicherheiten lindern?“

  • „Wenn sie mich nicht will, ist es ihr Verlust.“

Übersetzung: „Es ist mein Verlust.“

  • „Auf das Innere kommt es an.“

Übersetzung: „Du wirst nie flachgelegt.“

  • „Ich bin spirituell.“

Übersetzung: „Ich habe einen falschen Glauben durch einen anderen ersetzt, der von anderen anerkannt wurde.“

  • „Jeder ist anders.“

Übersetzung: „Verallgemeinerungen sind ein Affront gegen mein aufgeblähtes Ego.“

  • „Du siehst so schön aus wie an dem Tag, als wir uns kennengelernt haben.“

Übersetzung: „Ich habe vergessen, wie viel besser du früher ausgesehen hast.“

  • „Ich liebe dich.“

Übersetzung: „Ich liebe dich.“ *

* Ich liebe dich ist unmöglich, betrügerisch zu sagen, ohne dass ein Teil deines Gesichts vor Verrat zuckt. Es ist wie das Wahrheitsserum von Redewendungen. Probiere es einmal mit einem Liebhaber aus, den du nicht wirklich liebst. Du wirst sehen, was ich meine. Die Worte werden in deinem Gehirn abprallen und deine Zunge zerquetschen, bevor sie deinem Mund entkommen, wenn sie nicht aufrichtig empfunden werden. Ich liebe dich auch, Baby und Love YOU haben nicht den gleichen Effekt. Diese Permutationen können effektiv gefasert werden. Nur die ursprünglichen drei Wörter mit aussagekräftigem Augenkontakt vereiteln deine besten Lügenbemühungen.

Leave a Reply