Feed on
Posts
Comments

Damals lebte ich mit drei anderen Leuten in einem Gruppenhaus. Es war eine großartige Zeit. Als Männer haben wir uns in dieser Umgebung wirklich geschärft. Ich beherrschte die Kunst des Retortenschneidens.

Einer der Jungs, ein körperlich imposanter, lockerer Kerl, hatte eine heiße Freundin – nennen wir sie Kay – mit einer großartigen Persönlichkeit. Sie war die Traumfreundin eines jeden Mannes. Eines Nachts saßen wir alle im Wohnzimmer auf schmutzigen Sofas und sahen fern, als Kay anfing, über unwichtige private Angelegenheiten zu tratschen, die ihren Freund und seine Familie betrafen. Sie meinte, es schade nicht und wir haben nicht wirklich darauf geachtet, aber er mochte offensichtlich nicht die Idee, dass sie persönliche Details aus seinem Leben enthüllte. Aus heiterem Himmel donnerte er

„HALT DIE FRESSE KAY!!“

Der Raum wurde still. Kay errötete hochrot und saß unbeweglich da und sah ihn unter ihren gesenkten Augen unterwürfig an. Sie protestierte nicht und versuchte nicht, sich zu verteidigen. Ich glaube, alles, was sie sagte, war „In Ordnung“ mit einer mausigen, halb verärgerten, halb entschuldigenden Stimme. Nach scheinbar Stunden, aber nur 30 Sekunden, löste einer von uns die Spannung, indem er das Thema auf etwas Dummes im Fernsehen lenkte.

Später in dieser Nacht wurde ich von einem stetigen Geräusch geweckt, das durch die Wände drang. Es war laut genug, um mich zur Untersuchung zu bewegen. Ich ging näher an die Quelle des dumpfen Geräusches auf der anderen Seite des Hauses heran (dies war ein sehr großes Haus), das von einem der Schlafzimmer widerhallte. Es klang, als würde ein schweres Gerät fallen gelassen. Als ich mich der Schlafzimmertür näherte, hörte ich das unverkennbare Grunzen, Stöhnen und Schreien der Lust am Liebesspiel. Mr. Halt die Fresse fickte seine Freundin so heftig, dass der Bettrahmen vom Boden abhob. Sein Stoßtempo war präzise – Man hätte Klavier im metronomischen Rhythmus des Klopfens üben können.

Es gibt einige beeindruckende Momente im Leben eines jungen Mannes, die seine Augen für die wahre Natur der Frauen öffnen. Das war einer von ihnen.

***

Vorschlag: Ich fordere meine männlichen Leser – insbesondere meine Beta-Leser -, die Freundinnen haben, zu einem Arschlochexperiment heraus. Wenn deine Freundin dich aufrichtig wütend macht, sollst du sie anschreien „HALT DIE FRESSE“. Glaubwürdigkeit wird hinzugefügt, wenn du dies in der Öffentlichkeit tust. Das wird dir schwer fallen, aber meine Gegenwart wird bei dir sein, wie der unheilige Geist. Stell dir vor, wie deine Bälle physisch größer werden, wenn sie etwas sagt, das dich verärgert.

Sende mir die guten oder schlechten Ergebnisse dieses Experiments per E-Mail. Was hat sie gesagt/getan? Bist du zurückgetreten oder hast du zu deinen Worten gestanden? Hast du dich getrennt oder hattest du danach den besten Sex deines Lebens? Für diejenigen von euch, die eure Freundinnen bereits so angeschrien haben, wird eure Erinnerung an das Ereignis zur Prüfung angenommen. Nachdem ich eine Reihe von Antworten erhalten habe, werde ich in Zukunft einen Beitrag verfassen, in dem ich die Erfahrungen jedes beitragenden Lesers zitiere. Du wirst für deine Tapferkeit im Streben nach Wahrheit und Verständnis anerkannt.

Ich glaube, einige von euch werden von der Macht des Arschlochs berauscht sein.

PS: Sie haben glücklich geheiratet.

Leave a Reply